Flirtindividuell

Beim Vorstellungsgespräch verliebt, soll ich sie anrufen?

Chris (29 Jahre aus Dortmund)

Frage:

Hallo,
hoffe ich bin hier richtig. Habe eine Frage und zu aller erst, sie können das gern auf Ihrer Seite veröffentlichen falls sie dies möchten.

Folgendes:
War heute bei einer Firma zum Vorstellungsgespräch und die Personaldisponentin hat es mir schwer angetan. Auf dem Weg nach Haus hab ich es nicht geschafft, das meine Mundwinkel wieder nach unten gehen bzw in neutrale Position. War also am Dauergrinsen und musste ständig an die Dame denken.

Ist es okay, wenn ich die Tage die Nummer ihrer Visitenkarte anrufe und sie frage ob sie mit mir mal einen Kaffee trinken geht? Oder kommt das eher blöd rüber?

Bin eh nicht der Typ, der einfach eine hübsche Lady im Supermarkt anspricht und ich glaube auch vor dem Anruf wird mir das Herz in die Hose rutschen. Aber zum ersten mal würde ich eine Ausnahme machen ;)

mfg
Chris

Antwort:

Hallo Chris,
verliebt zu sein ist ein schönes Gefühl und ich glaube du hast dich ziemlich verliebt. Weißt du, warum du die Dame so toll findest? Gibt es etwas Bestimmtes, was dir an ihr gefällt, was dich fasziniert?

Also, du hast mir eine Frage gestellt und ich möchte dir ehrlich antworten. Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee ist, die Nummer auf ihrer Visitenkarte anzurufen, um dich privat mit ihr zu treffen. Erstens könnte es dir die Chance auf einen Job verbauen, vielleicht glaubt sie, dass du sie bestechen möchtest und das kommt nicht gut an.

Außerdem, so sehr wie du dich in sie verliebt hast, haben sich vielleicht schon einige andere Typen vor dir in sie verliebt. Als Personaldisponentin hat sie viel mit Leuten zu tun und vielleicht schon einige Angebote dieser Art bekommen. Ich weiß, du meinst es total nett, vielleicht findet sie es süß, vielleicht findet sie es nervig. Aber dass du damit Erfolg hast, glaube ich eher nicht.

So, nun liegt es an dir zu entscheiden, ob du es probieren möchtest oder nicht. Lass mich wissen, wie es ausgegangen ist.

Liebe Grüße
Anita

Nachfrage:

Hallo,
ist ja super das ich so zügig eine Antwort erhalte! Vielen Dank...

Mhh, so recht weiß ich nicht was es war. Ich glaube das Gesamtpaket. Sie war extrem lieb und hatte so eine positive Ausstrahlung! Wirklich sehr selten erlebt..

Natürlich fand ich sie auch sehr hübsch! Ich denke, ich kann mich ganz gut einschätzen, was das Aussehen angeht... Also ist jetzt nicht so, dass die Dame in einer anderen Liga spielt ;)

Evtl. hat sie mich so umgehauen, dass ich mir das nur einbilde, aber irgendwie hat es geknistert. Sie lächelte mich ständig an, musste sogar öfters kichern, einfach so aus dem nichts. Und ich meine nicht auf die höfliche Art.

Als ich fragte, was denn so witzig wäre, sagte sie: "Entschuldigung! Nichts, sie sind nur so sympatisch". Evtl. hat sie mich ja ausgelacht, hab keine Ahnung.

Ehrlich gesagt hat mir die Mail nun etwas den Wind aus den Segeln genommen. Jetzt trau ich mich erst recht nicht mehr ;D... Haben Sie evtl einen Rat, wie ich es auf anderem Wege versuchen kann? Oder sollte ich mir das lieber aus dem Kopf schlagen?

Ich meine, Sie sagten ja, das Sie nicht glauben es könnte Erfolg haben. War das darauf bezogen das ich auf ihrer Arbeit anrufen muss oder generell wegen unserer Geschäftsbeziehung?

LG

Antwort:

Schwer zu sagen. Das scheint ja schon ein bisschen zwischen euch gefunkt zu haben. Warte doch erst einmal, wie das mit der Stelle ausgeht. Wenn du den Job hast, wirst du sie ja noch ab und zu sehen. Wenn es jedes mal funkt,auch von ihrer Seite, versuche mal ein bisschen mit ihr ins Plaudern zu kommen. Wenn das nicht funktioniert, probierst du es besser nicht sie auf dem Kaffee einzuladen. Auf jeden Fall musst du die Sache langsam angehen, sonst kannst du schnell in Schwierigkeiten geraten.

Wenn das mit der Stelle nichts wird, tu dir den gefallen und hole dir nicht noch einen Korb von der Dame. Es gibt viele spannende Stellen und bestimmt findest du auch bald die richtige Frau für dich.

Bevor das mit der Stelle nicht klar ist, würde ich sie auf keinen Fall anrufen, wegen eurer Geschäftsbeziehung und ehrlich gesagt auch generell nicht.

Deine Fragen Nächste Frage: Affaire mit dem Chef
© Text und Bilder: Flirtcocktail 2007-2012
Impressum