Flirtindividuell

Diskretion, Fehlanzeige, er hat es allen erzählt

Name bekannt ( 24 Jahre) fragt nach

Frage:

Ich glaube es einfach nicht! Da lässt man sich einmal auf ein Abenteuer ein und er plaudert bei der nächsten Gelegenheit alles aus.

Im Sportverein habe ich einen Typen kennen gelernt, der ausgesprochen charmant ist und auch noch gut aussieht. Mein Freund war für ein paar Wochen im Ausland. Die Wartezeit habe ich mir mit dem Typen aus dem Sportverein vertrieben. Ich war mir sicher, dass er sehr diskret ist und unsere Affäre für sich selbst behalten wird, zumal er verheiratet ist.

Nun hat er wohl bei einer Feier nach ein paar Bier Andeutungen gemacht, die anderen haben ihn ausgequetscht und jetzt kennt der ganze Verein die Geschichte, die auch gerne mal etwas ausgeschmückt wird. Kann man da irgendwas machen?

Antwort:

Hallo,
so ein Idiot! Leider kann man sich nie ganz sicher sein, ob ein Mann wirklich so verschwiegen ist, wie er wirkt. Gerade Alkohol lässt bei Männern öfters die Zunge unerfreulich locker werden. Affären sucht man sich am besten außerhalb der Kreise, in denen man regelmäßig verkehrt und in denen man gemeinsame Bekannte hat. Leider befürchte ich, dieser Ratschlag hilft dir jetzt auch nicht weiter.

Was du jetzt noch tun kannst, ist offen mit deinem Liebhaber zu sprechen. Wenn er verheiratet ist, hat er sicher auch kein Interesse daran, dass sich die Geschichte verbreitet. Vielleicht kann er ja zurück rudern und das nächste Mal seinen Freunden erzählen, die Geschichte sei erfunden gewesen. Noch besser wäre, er erzählt sie so weiter, dass sie erlogen klingt. Zum Beispiel könnte er von einem Treffen an einem Tag berichten, von dem jeder weiß, dass du dich nicht mit ihm getroffen haben kannst, zum Beispiel weil du bei Freunden warst. Das ist zugegebenermaßen ein nicht ganz leichtes Unterfangen.

Bis auf weiteres solltest du verhindern, dass dein Freund in die Nähe deiner Sportsfreunde gelangt und darauf hoffen, dass Gras über die Geschichte wächst.

Wenn es unvermeidbar scheint, dass er etwas mitbekommt, kann es je nach Charakter deines Freundes sinnvoll sein, wenn du ihm selbst schonungsvoll deinen Fehltritt gestehst und nicht wartest, bis er es von anderen erzählt bekommt.

Viel mehr Tipps kann ich dir leider auch nicht geben. Wenn du noch eine richtig gute Lösung findest, lass es mich wissen.

Liebe Grüße
Anita vom Flirt Individuell Team

Deine Fragen Nächste Frage: Ex-Freundin ist mit Schwachmaten zusammen: Rache!
© Text und Bilder: Flirtcocktail 2007-2012
Impressum